Samstag, 12. April 2014

3 Tage Hunger

und die Waage zeigt immer noch das gleiche Gewicht an! Frustrierend... mehr fällt mir dazu nicht ein. Mal gucken was die Waage morgen für mich auf Lager hat...zugenommen? immer noch das gleiche Gewicht? oder mal was ganz neues abgenommen?
Was ich mich nur immer Frage ist, ob ich vielleicht zu viel esse. Heute habe ich 2 Volkornbrötchen mit fettreduzierten Buletten und Käse gegessen und 1 Kaffee getrunken. Was meint ihr ist das zu viel?

Ich würde so gerne eine kleinere Zahl sehen!

XoXo Gänseblümchen


Kommentare:

  1. Zuviel..? Zwei Vollkornbrötchen, eine Bulette, Käse und Kaffee für EINEN Tag? Ernsthaft? Du isst offensichtlich viel zu wenig.
    Dein Körper braucht eine gewissen Anzahl an Kalorien um gut zu funktionieren. Wenn du zu wenig isst, schläft dein Stoffwechsel ein, wechselt in den sogenannten "Hungerstoffwechsel", einer Hungersnot, und alles, was du "normal" isst, wird sofort eingelagert. Wenn du weiter so wenig und so unausgewogen isst, riskierst du deine Gesundheit und wirst niemals gesund abnehmen, ohne das Jojo(Effekt) auf dich wartet. Versuche doch erstmal deinen Leistungsumsatz an Kalorien zu ermitteln und dich daran zu orientieren :/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Lara!
      Danke für deine Anregungen!! Ja ich weiß, dass es nicht optimal ausgewogen ist, aber ich bin richtig wählerisch im Essen und finde es sehr schwierig das gesunde Mittelmaß zu finden.
      Ich glaube auch das mir jetzt die letzten Tage etwas mehr zu essen gut getan haben, wie es sich auch schon ein kleines bisschen auf der Waage gezeigt hat.

      Löschen