17 Tage Diät

Phase 1

Tja da ist nun der Anfang. Phase 1 dieser "Diät" ist für mich, die größter Nudelfan der Welt ist, nicht ganz so einfach! Denn die Hauptaussage dieser Phase ist keine Kohlenhydrate mehr!!! Des weiteren darf man auch nur reinigende Gemüsesorten, mageres Geflügelfleisch, zuckerarmes Obst und fettreduzierte Milchprodukte essen.

Ein kleiner Auszug aus der Lebensmittel Auswahl:

Gemüse:                                           Milchprodukte:

- Brokkoli                                        - 1,5% Joghurt
- Paprika                                         - Magerquark
- Gurke                                           - fettreduzierter (Frisch-)Käse
- Salat                                             - 1,5% Milch
- Zwiebeln                                  

Obst:                                              Geflügel:

- Äpfel                                           - Hühnchen
- Grapfruit                                      - Pute
- Beeren                                         - Eier
- Weintrauben

Und nun ist es meine tägliche Herausforderung aus diesen Lebensmittel mir was leckeres zu kochen. Ganz so leicht fällt mir es leider nicht, weil ich ziemlich schwierig bin beim essen. Mir schmeckt halt vieles einfach nicht.

Grundsätzlich gilt bei den Lebensmitteln unbegrenzte Zufuhr von Gemüse und Geflügel, Eier jedoch nicht mehr als 2 Stk am Tag. Milchprodukte soll man nur 2 Portionen am Tag essen und das gleiche gilt auch für das Obst. Des weiteren soll man auch viel trinken ( bis zu 2 Liter am Tag) und am morgen eine Heiße Zitrone trinken, leider noch nicht zu gekommen. Verständlich ist auch das man kein Zucker zu sich nehmen darf, sowohl nicht als Getränk (Limonade) oder im Kaffee etc..
Mein typischer Tagesplan sieht meist so aus, dass ich zum Frühstück 2 Rühreier esse und dazu viel Gemüse, wie zum Beispiel Paprika oder Gurke, als Snack für zwischen durch gibt es dann einen Apfel oder ein paar Weintrauben. Und dann zum Abend meistens einen Salat oder Hähnchenbrust.

Falls ihr noch irgendwelche Fragen habt tut euch keinen Zwang an ich werde euch alle Fragen beantworten.



Kommentare:

  1. Mich würde interessieren, aus welchem Grund nur 2 Eier am Tag erlaubt sind und warum 2 Liter trinken am Tag viel sein sollen :-) (ich kenne nur die Regel mit 0,03 Liter/Kilogramm Körpergewicht als Mindestzufuhr)

    Danke schon mal im Voraus :D

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Natürlich darf man auch mehr Eier essen, jedoch sollte man immer noch sein Cholesterin im Blick haben;) Bei mir werden es dann manchmal auch mehr Eier!
      Mmmh mit dem trinken kann ich dir leider auch nicht genau sagen, ich kann dir dazu nur sagen, dass es für mich SEHR viel ist. Bei euch Männern, ist das glaube ich eh sehr relativ mit dem trinken. Was ich von meinem Freund so mitbekomme, ist das er schon mal 1,5l in 1std trinkt.

      Ich hoffe, dass es dir weiter hilft:)

      Löschen